Land in Sicht ist ein Verein für Literaturvermittlung.

Nächste Termine

→ → 27. Juni: LAND IN SICHT ab 20 Uhr im Kulturraum405 mit Julienne de Murier, Angelo Angelino Wemmje, Marina Wudy und Simon Bethge

→ → 17. Juli: SHORT STORY NIGHT mit Miku Sophie Kühmel, Tankred Lerch, Grit Krüger, Jacinta Nandi und Kaleb Erdmann. Moderation: Mona Ameziane

→ → Street Art Lesungen 2024 mit Lisa James, Nico Feiden, Thea Mantwill, Maria Babusch, Jan Schilmöller, Nasima Razizadeh u.a.

→ → Texte gesucht! Bis zum 15. September können für den Kölner Förderpreis für junge Literatur 2024 literarische Beiträge eingesandt werden.

→ Wir schicken in unregelmäßigen Abständen unseren NEWSLETTER raus und informieren über neue Termine und Ausschreibungen. Schreibt uns gern eine Mail an info@landinsicht.koeln. Dann nehmen wir euch in die Versandliste auf.

Die Projekte des Land in Sicht e.V.

werden u.a. gefördert von